Blockflötenunterricht

Ein professioneller Blockflötenunterricht für Anfänger und Wiedereinsteiger!

 

 

Blockflöte spielen mit Spaß, denn die Flöte kann mehr als man denkt:

 

Ob Lieder und Kinderhits, barocke Musik und Tänze oder coole Popsongs und Improvisationen. Für jede/n ist ihre/ seine Lieblingsmusik dabei.

 

 

Du lernst von Anfang an eine gute Spieltechnik - Handhaltung, Fingertechnik, Blastechnik und Artikulation - und wirst in das Geheimnis ausdrucksvoller Musik eingeweiht. Du lernst, wie man mit Spaß üben kann und woran es liegst, wenns mal nicht so klappt.

 

 

Für einen vollen Klang und das Gefühl für Harmonik spielen wir von Anfang an auch zu CD-Begleitung. Mehrstimmiges Spiel gehört fest zum Unterrichtkonzept.

 

 

Durch meinen rhythmisch-musikalischen Hintergrund fließen viele kreative, spielerische und lebendige Elemente in den Unterricht ein, so dass z.B. Musiktheorie oder auch musikalischer Ausdruck durch Erleben verstanden werden kann. Wollen Sie mehr dazu wissen lesen Sie nach unter Was ist Rhythmik.

 

 

Am Anfang steht die Sopranblockflöte, die für Kinderhände am Besten geeignet ist, dann aber kann auch jede andere Blockflöte gelernt werden.

 

 

In kleineren oder größeren Auftritten kannst Du das Rampenlicht genießen und andere mit Deiner Musik erfreuen.

 

 

Der Unterricht findet als Einzel - oder Kleingruppenunterricht mit maximal 3 Kindern statt, so dass eine individuelle Förderung gewährleistet ist. Lerntempo und Unterrichtsinhalt (z.B. Lieblingsmusikstil)  kann so auf die persönlichen Bedürfnisse und Fähigkeiten abgestimmt werden.

 

 

Die Blockflöte ist ein wunderbares Instrument für Soli und im Ensemble. Es ist jedoch durchaus möglich, mit dem erworbenen Grundwissen leicht auf Querflöte, Klarinette und Oboe umzusteigen, da Ähnlichkeiten in der Spielweise bestehen.